Anne Bäbi Jowäger

Anne Bäbi Jowäger

Spieler

S'Jowägers:

s'Annebäbi: Marie Meyer

ehre Maa Hansli: Godi Huser

ehre Sohn Jakobli: Thomas Bühler

Ehres Sühniswyb Meieli: Patrizia Boub

ehri Magd Mädi: Helena Cavoli-Galliker

ehre Chnächt Sami: Armin Frey

 

S'Pfarrers:

de Parrer: Heinz Hügi

sy Frou: Béatrice Buob

ehri Tochter: Karin Furrer

de Vikari: Franz Renggli

 

ond dezue:

de Dokter: Mäni Furrer

sy Jompfere Käthi: Anita Hügi

de Quacksauber Vehhansli: Renato Cavoli

d'Hebamme: Margrith Frey

d'Husiereri Murer Vrene: Zita Landolt

d'Wohrsäägeri Schnopfseckli: Elisabeth Graf

de Grechtspresidänt: Sepp Lütolf, Toni Bühler

de Grechtsschryber: Martin Bernet

de Landjäger: Martin Sigrist

de Mändu vom Schneehöbali: Frank Estermann

d'Erzählerin: Kathrin Bättig

de Musiker: Toni Steinmann

Regie: Renato Cavoli

Bühnenbild: Maja Beck

Beleuchtung: Leo Steinmann

Ton: René Landolt